Teva Global site
www.ratiopharm.at

Da gibt's doch was von ratiopharm

ratiopharm ist der führende Anbieter hochwertiger Arzneimittel zum günstigen Preis!

Brustkrebs

sujet_170x110.png

Tipps & Infos für Patientinnen

 


Gerne liefern wir Ihnen praktische Tipps&Infos, wie Sie den Verlauf Ihrer Erkrankung günstig beeinflussen und Beschwerden mildern können.


 Gesunde Ernährung und Sport
Ein gesunder Lebensstil kann ihren Körper bei der Bewältigung der Erkrankung unterstützen. Achten Sie auf ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung.
Pflanzliche Fette werden allgemein günstiger beurteilt, als tierische. Der Genuss von Alkohol und Nikotin sollte reduziert oder – noch besser – vermieden werden.
Regelmäßige sportliche Bewegung wirkt sich positiv aus. Spazierengehen ist relativ bald nach der Operation möglich.

Autofahren nach der Operation
Nach der Operation können Sie wahrscheinlich eine Zeitlang nicht selbst mit dem Auto fahren. Die Lenkbewegungen sowie der Sicherheitsgurt können in dieser Phase Probleme verursachen. Beachten Sie bitte auch, dass bestimmte Medikamente unter Umständen die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Ihr Arzt wird sie gerne beraten.

Psyche und Wohlbefinden
Die Diagnose Brustkrebs bedeutet eine enorme psychische Belastung, die auf unterschiedliche Weise bewältigt werden kann. Eine Möglichkeit ist das Führen eines Tagebuchs. Das Niederschreiben der angenehmen und auch unangenehmen Gedanken und die Konfrontation mit den eigenen Gefühlen können sich insgesamt positiv auf das seelische Wohlbefinden auswirken.

Tipps bei Strahlen- und Chemotherapie:
Mögliche unangenehme Begleiterscheinungen einer Strahlenbehandlung oder Chemotherapie können durch gezielte Maßnahmen günstig beeinflusst werden:

  • Lockere, nicht zu enge und elastische Bekleidung wird von den meisten Patientinnen als angenehm empfunden.
  • Hautcremes sollten nicht unmittelbar vor einer Bestrahlung aufgetragen werden.
  • Kühlbeutel und kühlende Lotions lindern die Beschwerden nach Bestrahlung.
  • Während der Strahlentherapie werden zumeist Markierungen auf die Brust aufgezeichnet. Diese werden beim Duschen zwar teilweise abgewaschen, verschwinden aber nicht ganz und können leicht nachgezogen werden.
  • Bei trockener Haut achten Sie auf ausreichende Feuchtigkeitszufuhr und eine gute Qualität der Hautpflegeprodukte. Verwenden Sie bevorzugt lauwarmes Wasser und milde Seifen um die Haut nicht zusätzlich zu reizen.
  • Mit bestimmten physiotherapeutischen Übungen kann der Lymphfluss günstig beeinflusst werden. Die individuell festgelegten Übungen sollten idealerweise täglich durchgeführt werden.
  • Je nach Ausmaß der Operation können spezielle Büstenhalter sinnvoll sein.
  • Bleiben Sie laufend in Kontakt mit Menschen, die Ihnen am Herzen liegen. Ersuchen Sie Angehörige und Freunde um Unterstützung bei kleinen Erledigungen.
  • Beschäftigen Sie sich gezielt mit Tätigkeiten die Abwechslung bringen und die Konzentration fördern (z.B. Lesen, Kreuzworträtsel).

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ärztin / Ihren Arzt.

Adressen

Österreichische Krebshilfe Dachverband
Wolfengasse 4
1010 Wien


01/7966450
Details

Österreichische Krebshilfe Wien
Theresiengasse 46
1180 Wien


0800 699 900
Details